Softskills im Management:


Erfolgsweg_165884489_XS.jpg (18016 Byte)

Weiterbildung:

Studium berufsbegleitend:
"Master of Supply Chain Management (MSCM)"

Logistik-Master.jpg (10360 Byte)

Seminare, Kurse und Workshops, um als Manager/Führungskraft noch erfolgreicher zu werden:

Geplante Termine in der zweiten Jahreshälfte 2019

Wochentag Datum Seminar-Thema Dozent/Trainer/Moderator
Dienstag 02.07.2019 Perfektes Risiko-Management in der Supply Chain Prof. Dr. H. Binner
Mittwoch 03.07.2019 Personalbeschaffung und -einsatzplanung O. Meyer
Donnerstag 19.09.2019 Professionelles Projekt- und Prozess-Management M. Gartenschläger M.Sc.
Donnerstag 19.09.2019 Agiles Management - SCRUM und visuelles Kennzahlen Management verstehen und verwenden H. Harnisch
Montag 07.10.2019 Sicherheit und Blockchain in der Supply Chain Dr. U. Franke
Dienstag 29.10.2019 Organisation 4.0: Digitalisierung richtig machen! Prof. Dr. H. Binner
Donnerstag 14.11.2019 Mitarbeiter im Kundenkontakt Dr. Renate Stöckmann-Bosbach
Mittwoch 27.11.2019 Perfekter Umgang mit Reklamationen und Beschwerden Friedrich W. Schmidt
Donnerstag 20.02.2020 Kongress "Organisation 4.0"
Digitalisierung richtig machen
(Link zum Veranstaltungsflyer)
Diverse
Aussteller-Anmeldeformular
Teilnehmer-Anmeldeformular

Berufsbegleitendes Master-Studium "International Supply Chain Management (ISCM)"

seminare1.jpg (25465 Byte)

SEM_54271391_XS.jpg (21564 Byte)

Team_226383623_XS.jpg (51891 Byte)

SEM_42544044_XS.jpg (48783 Byte)

SEM_4357349_XS.jpg (48016 Byte)

Inhouse-Seminare:
Gerne veranstalten wir auch speziell für Ihr Unternehmen entwickelte Seminare

mit den von Ihnen gewünschten Themen, die sowohl öffentlich als auch privat/exclusiv inhouse
in Ihrem Unternehmen von uns durchgeführt werden können.

Konditionen: 1.800,--Euro netto Festpreis pro Tag zzgl. ges. gültiger Mehrwertsteuer + zzgl. Reise-
und Unterkunftskosten für den Trainer/Dozenten.

Nebenbedingungen:
- Die Teilnehmer erhalten begleiende Veranstaltungs-Unterlagen sowie nach der Veranstaltung
  ein qualifiziertes Zertifikat
- Der Raum mit seminar-technischer Ausstattung sowie das Tages-Catering wird vom Auftraggeber gestellt
- Die Teilnehmerzahl sollte in der Regel zwischen 6 bis 12 Personen betragen

Mögliche Themen sind:
> systematische Durchführung von Digitalisierungs-Projekten
> Erfolgreiche Mitnahme der Mitarbeiter (Change-Management) in Digitalisierungs-Projekten
> Digitaler Burnout: Prävention und Notfall-Maßnahmen
> Agiles Kunden-Management
> Der Disponent in der Akquisition
> Mitarbeiter im Kundenkontakt
> Führungsprozesse wirksam gestalten

> Strategie-Entwicklung
> Agiles Management und Scrum
> Kennzahlengestützte Mitarbeiterführung
> Verhandlungsführung /Negotiation
> Der technische Fachmann im Vertrieb
> Kommunikation im Team

> Reklamations- und Beschwerde-Management
> Innovations-Management
> Risiko-Management
> Krisen-, Kommunikations- und Konflikt-Management
> Mitarbeiter richtig werten: das Gold eines Unternehmens
> Die Kunst der richtigen Formulierung in der geschäftlichen Korrespondenz
> Professioneller Umgang mit Mißverständnissen im Business
> Leadership im Team

> Erfolg durch Sicherheit und Souveränität
> Professionelles Eigen-Marketing
> Konstruktiver Umgang mit Mitarbeiter-Forderungen
> Selbst-/Zeit-Management und -Organisation
> Der Entscheider, das unbekannte Wesen ?
> Verantwortung übernehmen können
> Nach dem Studium: Vermeidung von Praxisschock

Experten-Stammtisch-Gespräche:
Gerne veranstalten wir auch speziell für Ihr Unternehmen entwickelte Experten-Gesprächsrunden mit ausgewiesenen Experten und von Ihnen ausgewählte Mitarbeiter (ca. 6 - 12 Personen).

Dieses Format würde bevorzugt abends und/oder Freitags/Samstags/Sonntags/Montags durchgeführt werden und würde je Themenblock einen Zeitumfang von rund 3 Stunden ausmachen.

Die Experten-Gesprächsrunde wird exclusiv inhouse in Ihrem Unternehmen oder an einem von Ihnen gewählten Ort von uns organisiert wobei Sie die Themen bestimmen.

Mögliche Themen sind beispielsweise:

> Erfolgreiches Change-Management bei Betriebsübergang
> Professionelles Management in Non-Profit-Organisationen (z. B. Vereine, öffentliche Verwaltungen,

   gemeinnützige Einrichtungen, Wohlfahrtsorganisationen, etc.)
> Umgang mit Compliance-Regeln im Betrieb oder in der Organisation

> Datenschutz, Publizitätspflichten und DSVGO in Non-Profit-Organisationen
> Marketing und in PR Non-Profit-Organisationen

personal1.jpg (10654 Byte)

 

Personal-Qualifizierung

Unterstützung bei der Erstellung von Stellen-Profilen

Unterstützung bei der Stellen-Ausschreibung

Unterstützung bei der Bewertung von Bewerbern

Ausbildung zum Talent-Scout